Lesungen

Ich möchte, vor allem zwischen Lehrern, Mitschülern und Betroffenen, vermitteln. Erklären, warum wir so sind, wie wir sind und dass es auch völlig in Ordnung ist, dass wir anders sind. Häufig werden unsere Besonderheiten nicht erkannt, da wir uns nicht immer verständlich ausdrücken können. Doch wenn man weiß, wie man mit uns reden kann, was wir können und was nicht, unser Verhalten zu deuten weiß, sind wir ganz oft in der Lage unsere Stärken einsetzen.
Jeder Autist ist anders, es gibt einige Besonderheiten, die man sicher bei den meisten wiederfindet, doch gleicht keiner dem anderen.

Leo M. Kohl bei seiner Lesung zum Buch "Asperger mein Leben zwischen Intelligenz und Gefühlsleben"
Leo M. Kohl gibt Autogramme nach seiner Buchlesung

Individuell gestalten meine Mutter und ich Lesungen, Vorträge oder Projekttage je nach Einrichtung und deren Bedürfnissen. Eine Lesung dauert ungefähr 60 Minuten, anschließend folgt eine Gesprächsrunde, in der ich/wir Ihre Fragen beantworte. Gern auch in einem persönlichen Gespräch.
Im Anschluss signiere ich gern Ihr Buch.

 

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern und erarbeiten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

 

Entweder telefonisch unter 0151 - 6542 0365 oder per Mail an autor_l.kohl.gmx.net.